PRIMA   reines Wasser,Umkehrosmose,Wasserfilter,Wassermann,Wasseraufbereitung,Gerd Möckel,Greenfood,Superfood,organicfood,Überlebensnahrung,Lebensberatung,Algen,Kindernahrung,Chlorella,Spirulinalla,Spirulina

 

moa2

Tue Deinem Körper etwas Gutes,
damit die Seele Lust bekommt,
darin zu wohnen
.
Teresa von Avila

Es gibt Kräfte
auf der Welt,
die möchten,
dass wir schwach sind.
Ich möchte, dass wir stark sind.

David Sandoval 2004   in Linz

haussommer
sblogo
impressumbut

                                          W  A  S  S  E R  M  A  N  N  W  E  L  T

lebenskun2
startb2 reinwasser2 superfoods2

                       Willkommen liebe Naturfreunde und Wasserwesen 

  Reine vitalstoffreiche Nahrung und reines Wasser bilden die Grundlage für körperliche und geistige Fitness bis ins hohe Alter

Hippokrates formulierte es so:                                                                                 “Lasse die Nahrung dein Heilmittel sein”                                                              Viele Menschenkundler aus der Vergangenheit bis in die Gegenwart haben sich zum Einfluss des Lebenstils auf unsere Gesundheit geäußert.                                   Es ist also nicht unbekanntes Wissen, was man anwenden könnte,                            um seinem Körper Gutes zu geben für ein langes Leben.                                           Wer einen Garten hat ist schon gut  gestellt und er weiß, was ich meine.                   Pflanzen speichern das Sonnenlicht - besonders grüne Pflanzen wie Gräser             aber auch vollreifes Gemüse und Obst sind gehaltvoll.                                               In der Natur, im Wald und auf Wiesen ist noch vieles zu entdecken, was uns mit Vitaminen, Mineralien und natürlichen Co-Faktoren versorgen kann,                         die nicht künstlich hergestellt werden können.                                                             Frische ist hier fast zum Nulltarif zu haben.                                                                                                                                                                                                      Schwierig wird es hingegen, ausreichende Mengen an Pflanzen-Aktivstoffen             und Vitalstoffen in Rohkostqualität im Ladengeschäft beim Tageseinkauf zu finden.                                                                                                                                      Benötigt werden etwa 1300 Gramm am Tag vom besten Obst und Gemüse,              um wirklich umfänglich versorgt zu sein.                                                                                             
Stichwort: Langlebigkeitsnahrung   Schau selbst

nicht keimfrei

   Ob Frühling, Herbst und Winter               Sprossen  schmecken immer                

          Zwei Tipps um sich was Gutes            zu tun    

buterstens
Albert Szent-Gyorgyi schrieb:                                                                                                 “Wasser ist der Treibstoff des Lebens”                                                                               man braucht kein Wasserexperte zu sein, wie z.B. Masuro Emoto, der sehr aussagefähige     Eiskristallfotos aus verschiedensten Wässern fotografiert hat, um zu merken,                          dass unser Trinkwasser nicht mehr so sauber ist, wie es  für eine gute Körperregulation         sein sollte. Schon das Regenwasser kommt verunreinigt am Erdboden an und unzählbare     Stoffe und Stoffverbindungen belasten das Wasser, welches wir täglich trinken.                      Da helfen keine Wasserverordnungen, die nur für einen minimalen Anteli                                von Bestandteilen elnen oberen Grenzwert formulieren.                                                          
                                                                                                                                                Tausende gelöste und ungelöste Stoffe sowie Stoffverbindungen tummeln sich in den Weltmeeren, in Badeseen, in Talsperren, im Grundwasser und in unseren Wasserleitungen. Der größte Teil davon ist nicht verifiziert. Wir wissen also nicht, was wir trinken.                       Unser Körperwasser ist Energieträger, Reinigungs- Transport- und Lösungsmittel                  für all das, was wir verstoffwechseln.                                                                                                                                                                                                                                           Auf der nächsten Seite erkläre ich, wie man selbst das Wasser zum Trinken von sehr            vielen Stoffen befreien und bei Verwendung damit den eigenen Körper entlasten kann.       Ich versorge seit 20  Jahren unseren Haushalt mit solch reinem Wasser.                                                                                                    .                                                                              Und das funktioniert seitdem in jeder Hinsicht vorteilhaft. 
Schau selbst.                

Befreie das Wasser von Bestandteilen, die dort nichts verloren haben

butzweitens

Nimm reines Wasser und gebe die kraftvollsten Pflanzen der Erde und des Meeres hinzu 

 

           Auch wenn Du nicht im Wassermannzeichen zu dieser Welt gekommen bist,

 Du bist aus dem Wasser geboren - ganz klar 

Bis bald auf einen köstlichen Schluck & alles Grüne und Gute

Herzlichst Gerd Möckel

WASSERMANNWELT  - im JUNI  2024 erstellt

 

Kleinunternehmen nach § 19 (1) USTG  St-Nr. 215/250/01285 Finanzamt: Chemnitz - Mitte